Der Gründer und Vorsitzender der Happy Science Gruppe ist Meister Ryuho Okawa. Er ist ein Weltenlehrer der wahren Glückseligkeit. Nach der Tradition von Shakyamuni Buddha, Jesus Christus, Konfuzius und Moses lehrt Meister Okawa die Wahrheit und die Prinzipien, die den Menschen wahres Glück bringen. Sie öffnen den Weg zu einer neuen und besseren Ära.

Seine Lehre bezieht alle Wahrheiten von erleuchteten Menschen ein, die in der menschlichen Geschichte zu scheinenden Leuchttürmen wurden. Für die gegenwärtige Gesellschaft kreiert sie neue Führungsprinzipien für Frieden, Harmonie und Wohlstand.

Biographie

Meister Ryuho Okawa wurde am 7. 7. 1956 in Tokushima in Japan geboren. Nachdem Abschluss an der prestigeträchtigen University Tokio, heuerte er bei einer internationalen Handelsfirma an. Neben seiner Arbeit in den firmeneigenen Hauptzentralen in New York, studierte er das Finanzwesen an der City University of New York.

Am 23. März fing Meister Ryuho Okawa an, mit der spirituellen Welt zu kommunizieren, und erhielt die Große Erleuchtung.

Im Jahre 1986 verzichtete Meister Ryuho Okawa eine vielversprechende Karriere als Geschäftsmann auf und widmete sein Leben der Verbreitung der Wahrheit. Er gründete Happy Science – Institut zur Erforschung des Glücks, das 1991 als amtlich beglaubigte Religion registriert wurde. Seitdem führte Meister Okawa zahllose Menschen zur Glückseligkeit, veröffentlichte mehr als 1.000 Bücher, hielt mehr als 2.100 Vorträge, erschuf zahlreiche Seminare und produzierte erfolgreiche Kinofilme auf Basis seiner Lehre.

Er stellte das Fundament für die ideale Politik und Ausbildung auf. Die „Glücksrealisierungspartei“ und die Happy Science Gymnasien wurden gegründet, um die Glückseligkeit fühlbar zu offenbaren.

(entnommen den offizielten  Seiten von www.happy-science.de)