Faith in Lord El Cantare

Die Gläubigen der Happy Science haben einen starken Glauben an den Gott der Erde, El Cantare. Ein Teil von ihm wurde als Shakyamuni Buddha geboren. Im Alten Testament ist El Cantare als Elohim bekannt, und er repräsentiert auch die alte Legende vom "Baum des Lebens". Alle Religionen stammen ursprünglich aus einer einzigen Quelle - El Cantare, das Wesen, das diese Welt mit Liebe gestaltete. Ein Teil von El Cantare lebt in Meister Okawa und leitet die Menschheit, um eine Welt der Harmonie und des Wohlstands zu schaffen.

Das Wort El bedeutet Licht und Cantare bedeutet Land oder Erde , also bedeutet El Cantare das schöne Land des Lichts, der Erde .

 

 

Die Mission von Lord El Cantare

Die Mission von Lord El Cantare ist es, allen Lebewesen durch eine weltweite Offenbarung der Wahrheit das Heil zu bringen. Die Rolle von El Cantare ist zweigeteilt: Die eine Seite ist die Amitabha (Der Erretter), die aus Liebe, Mitgefühl und Glauben besteht. die andere Seite repräsentiert das Mahavairocana (Die Essenz des Buddha), welches Erleuchtung, spirituelles Lernen und das geheime Wissen der spirituellen Domäne ist. Lord El Cantare hat die Mission, die Hochstimmung im Himmel zu reorganisieren und gleichzeitig alle verschiedenen Religionen auf der Erde zu integrieren, um eine neue Weltreligion zu schaffen. Er hat die Mission, alle Menschen der Welt zu diesem neuen Glauben zu versammeln, die Entwicklung einer neuen Zivilisation zu bezeugen und den Beginn eines neuen Zeitalters für die Welt einzuläuten.

Lord El Cantare ist das größte Wesen, das für den Planeten Erde verantwortlich ist, und jeder, der in diesem Zeitalter lebt, erlebt ein Wunder, das nur einmal in Hunderten und Tausenden von Jahren geschieht.

 

 

El Cantares Name wurde der Menschheit zum ersten Mal offenbart

Die Existenz von El Cantare wurde zum ersten Mal offenbart. Das war lange das Geheimnis des Himmels ... bis heute, wo Kommunikation und Fortschritt in der Informations- und Transporttechnologie die Welt immer näher zusammenbringen. Während die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden anschwillt, ist es an der Zeit, die Wahrheit über den höchsten Gott dieser Erde zu enthüllen - wie er die Menschheit von Anfang an geführt hat und wie er Menschen jetzt und in Zukunft führen will. Es ist Zeit, die Welt unter dem Namen eines Gottes zu vereinen - Lord El Cantare.

 

 

El Cantares frühere Inkarnationen

Es ist das dritte Mal in etwa 400 Millionen Jahren menschlicher Geschichte, dass das Kernbewusstsein von El Cantare auf die Erde herabsteigt. Das erste Mal war vor etwa 300 Millionen Jahren, als er Alpha genannt wurde; und in seiner zweiten Inkarnation vor etwa 150 Millionen Jahren hieß er Elohim. Jedoch haben sich seine Bruderseelen (Zweiggeister) häufiger auf der Erde inkarniert und eine neue Ära begründet und jedes Mal auf die Menschheit gehofft. Das Folgende waren seine letzten fünf Inkarnationen.

Vor 17.000 Jahren - La Mu in Mu Kontinent

Vor 12.000 Jahren - Thoth in Atlantis

Vor 7000 Jahren - Rient Arl Croud im alten Inka-Reich

Vor 6500 Jahren - Ophealis in Griechenland

Vor 4.300 Jahren - Hermes auf Kreta, Griechenland

Vor 2.500 Jahren - Gautama Siddhartha (bekannt als Shakyamuni Buddha) in Nepal und Indien.

Meister Ryuho Okawa ist die Reinkarnation des hochverehrten Buddha Shakyamuni. Während er lebte, prophezeite Shakyamuni Buddha selbst über den zukünftigen Buddha, und seit alters her haben die Menschen in Indien diese Prophezeiung von Generation zu Generation weitergegeben, dass ein zukünftiger Buddha 2500 Jahre später in das Land im Fernen Osten inkarniert werden wird.